9to5 – Days in Porn für Deutschen Kamerapreis nominiert

Wir freuen uns sehr, dass Jens Hoffmann für die Kamera im Film 9to5 – DAYS IN PORN für den DEUTSCHEN KAMERAPREIS 2009 nominiert wurde.

Jens Hoffmanns Dokumentarfilm über das Alltagsleben von Menschen aus der amerikanischen Pornoindustrie startete mit weiteren 420 Produktionen ins Rennen und konnte sich mit drei weiteren Filmen für die Kamera in der Kategorie DOKUMENTATION über eine Nominierung freuen.

Für 9to5 – DAYS IN PORN verbrachte Jens Hoffmann mehrere Jahre im kalifornischen San Fernando Valley, um einen authentischen Einblick in das Leben seiner Protagonisten aus der Pornoindustrie zu geben. Der Film wurde beim Filmfestival in Montréal welturaufgeführt und hat seitdem bei einer Reihe international renommierter Festivals große Erfolge feiern können. Auf allen Filmfestivals konnte 9to5 – DAYS IN PORN sowohl Kritiker als auch Publikum überzeugen, und dies mit komplett ausverkauften Vorstellungen feiern.

Kunde: ZORRO Film GmbH


www.9to5-themovie.com

In charge of: / /