MARS: mit National Geographic zu den Sternen und Vodafone

National Geographic zeigt uns in der zweiten Staffel MARS wie es weit draußen im All zugeht. Wir hingegen sind bekannterweise Freunde der direkten irdischen Kommunikation. Das zeigt sich an einer Tour durch Vodafone Shops und einem Stopp am Zeiss Großplanetarium. Da kommen MARS und die Zielgruppe mit Lichtgeschwindigkeit, aber ohne Hintergrundstrahlung, zusammen. Bei Strahlung und Planetarium: kaum 20.000 Ansi Lumen später strahlt auch die Kuppel des Gebäudes als roter Riese über Berlin. Houston, wir haben eine Punktlandung!

Kunde: National Geographic/ Fox Channel


www.mars.de
www.marsimbild.de