Schubert in Love: Von Fans zu Fans

„Olaf Schubert – letzter Spross der großen Schubert-Dynastie. Entsprechend seiner langen Ahnenreihe hat Olaf große Visionen. Die haben andere zwar auch, allerdings gehen diese damit im besten Fall zum Arzt. Olaf hingegen versucht, seine Visionen zu verwirklichen und gerät dabei immer wieder in Konflikt mit so ziemlich allen.“ (Pressetext). Das ist ohne Frage ein Ausgangspunkt für eine solide Komödie. Wäre nicht Olaf Schubert der Protagonist. Es folgen in der filmischen Umsetzung: Wahnsinn, Unsinn und tiefster Sinn in schneller Reihenfolge. Am Ende steht kein Genre-Gen mehr auf dem anderen. Wir würden Schubert sofort den „Bambi“ für „Subversive Comedy“ verleihen. Das von Fans zu Fans, der Rest soll sich selber eine Meinung bilden. Wäre ja sonst kleinkariert mit Raute…

Kunde: Wild Bunch


www.schubert-in-love.de
www.schubert –in-facebook.de

In charge of: / /

Nachts im Museum? Tags ins Berlin!

Man kann nicht immer nur arbeiten, man muss auch mal Spaß haben! Oder war es andersrum? Wir waren auf jeden Fall mit Vulkan, Neandertaler und Dinosaurier unterwegs. Offensichtlich zur Freude der Passanten. Auf den Schreck einen Kurzen, auf den Spaß einen Erfolg am Boxoffice!

Kunde: 20th Century Fox


www.nachtsinyourfacebook.de
www.fox.de

In charge of: / / / / /

ulmen.tv & wir bauen gemeinsam

Gott, ist das laut hier! Nebenan wächst die Mediaspree; hier drin geht es auch nicht leiser zu: ulmen.tv und wir bauen gemeinsam an der neuen Page, einer neuen Struktur im Bezug auf redaktionelle Inhalte und Vermarktungen und und und… Das Ganze geht nicht in Zimmerlautstärke, aber wer Lust hat über Kooperation (mit und ohne Hammer) zu reden bekommt gerne ellenlang Auskunft. Auf den Punkt und ohne Courtage.

Kunde: ULMEN TELEVISION


www.ulmen.tv
www.ulmenbeiyoutube.tv

In charge of: / /

Liebe statt Lösegeld

Des Opfers Leid ist des Entführers Freud (berühmtes deutsches Sprichwort; Anm. d. R.: geringfügig abgeändert) – So, oder so ähnlich, muss Leons Gedankengang gewesen sein, als er sich entschloss, seinen Klassenkameraden Nikolas für längere Zeit in ein dunkles Kellerverlies zu sperren. Seine Lösegeldforderung: die Liebe von Nikolas Eltern. Mit einer Pistole im Gepäck und unterstützt von seiner stark ödipalen Mitschülerin Antonia verfolgt Leon seinen Traum von elterlicher Zuneigung. Ob dieser scheinbar gut durchdachte Plan aufgeht und ob Martina Gedeck als raffinierte Polizistin das ganze zum Einstürzen bringt, wird sich zeigen. Wir lieben den Bastard schon jetzt und schließen uns zum Brainstorming direkt in den dunklen Keller ein.

Kunde: W-film


www.bastard.de
www.wfilm.de

In charge of: / / / /

Senator & Springer Mediahouse starten in den Frühling 2012

Auch für dieses Jahr bringt uns das Springer Mediahouse samt „Rolling Stone“ und „Musikexpress“ sein Vertrauen entgegen. „Vertrauen ist gut, Kontrolle über die Street Credibility deutlich besser!“ sagen die Marktforscher. So geht es auch 2012 mit dem „Rolling Stone“ und „Musikexpress“ im Gepäck auf Festivals und Konzerte. Soweit offline.

Online dürfen wir hingegen auch den Senator Film Verleih weiter betreuen. Nach dem Erfolg mit dem Film „Ziemlich Beste Freunde“ natürlich eine Freude. Die Themen des Jahres halten wir erst mal hinter der Hand, die Freude darüber nicht. Demnächst mehr bei Facebook…

Kunde: Springer Mediahouse & Senator Entertainment AG


www.senator.de
www.springer.de

In charge of: / / / / /

Web 18.0 oder Content ist der halbe König

Wir posten Inhalte, keine Pressemitteilungen, denn unser Augenmerk liegt auf Unterhaltung. Haltung ist für den Kunden das Schlagwort: Es braucht Rückrad für den langen Weg. Neverest übernimmt die redaktionelle Betreuung des Senator Facebookprofils. Home Entertainment & Verleih Hand in Hand. Wir werden uns am Ergebnis messen lassen – zumindest redaktionell, denn Content ist der halbe König. Als erstes Einzelthema geht diesen Monat „Apollo 18“ an den Start. 3, 2, 1… Housten wir haben kein Problem!

Kunde: Senator Entertainment AG


www.Facebook.com/Senator
www.Facebook.com/Apollo18

In charge of: / /

Sektkorken & Hymnen

Es sind nur noch wenige Tage bis zum Jahreswechsel. Momente voller Magie, Besinnlichkeit und verdammt viel Schnee. 2010 war gut, 2011 wird besser. Sagen übereinstimmend Bleigießen, Kristallkugeln und ifo-Geschäftsklimaindex. Könnte man glauben oder bleiben lassen. Wenn da nicht unsere Auftraggeber wären. Menschen mit dem Mut neue Wege zu beschreiten und mit einer gesunden Portion Wahnsinn im Blut. Das in Hymnen zu fassen überlassen wir der Neverest-Haus-Band „Hey Champ“. Alle weiteren Danksagungen und Weihnachtgrüße bleiben ungedruckt. Das Geld geht ungefiltert an Sea Shepherd. Klimaindex & RocknRoll galore. Danke für den Fisch!


www.seasheperd.org

In charge of: / /

Skandal um Terror

Shortcut to Hollywood Trailer – Youtube

Für die Filmemacher Jan Stahlberg & Marcus Mittermeier (Muxmäuschenstill) übernehmen wir die Umsetzung eines genreübergreifenden Projekts. In ihrem neuen Werk „Shortcut to Hollywood“ nimmt die Kariere der Protagonisten erst einen positiven Verlauf als sie eines Terroranschlags verdächtigt werden. Würden die Medien eine solche Geschichte auch außerhalb der Leinwand glauben wollen? Wir probieren es aus! Der Stern nennt es die „Bluewater Affäre“ und Spiegel führt die Aktion auf Platz 2 der größten Enten des Jahrzehnts. Hat ihre Guerilla Maßnahme schon zu einer Überarbeitung der Rechercherichtlinien der DPA geführt?

Kunde: Senator Film Verleih GmbH


www.bildblog.de: Lehren aus Bluewater
www.stern.de
www.spiegel.de

In charge of: / / / / / / /

Senator: It’s digital!

Digital ist besser

Wir machen es kurz, aber gut: Für Senator werden zu zwei Filmen Konzepte Pages erstellt. Neverest übernimmt Programmierung & Pflege. Verweildauer und Zugriffszahlen sprechen für sich. Funktionelle Graphik und ansprechende Inhalte auch.

Kunde: Senator Film Verleih GmbH

www.zackandmiri.senator.de



In charge of: / / /

Levis in Koop mit new.fm, new.fm in Koop mit Neverest

Levi’s® Berlin Unbuttoned – Trailer2

Manchmal spielt man über Bande. Zum Höhepunkt der Levis Tour beraten wir das dezentrale Musikmagazin new.fm in Online-Kooperationsfragen für Levis. Die Hosen wollten es spitz in der Zielgruppe und breit in der Wirkung. Wir ziehen Medienkoops mit den 10 wichtigsten lokalen bzw. bundesweiten Blogs und Social Media Plattformen an Land. Grimme-Preis Trägern inklusive. Gute Beratung, jetzt auch Online.


www.levis.com

In charge of: / / / / /

Pages: 1 2 Next