Plötzlich Familie: Mal mit Mark “Danke” sagen

Ein Sympathieträger wie Mark Wahlberg sagt auch gerne “Danke”. Zum Beispiel zu allen Menschen die sich um die kommenden Generationen kümmern: Lehrer, Hebammen, Erzieher und viele andere machen „Plötzlich Familie“ erst möglich. Nichts einfacher als das mit einer Kinoeinladung und Popcorn auszudrücken. Dazu gibt es Kinderbetreuung für die Kleinen und einen Malwettbewerb um die beste Neuinterpretation bekannter Paramount Plakate. Danke Social Media Gold!

Kunde: Paramount Pictures


www.plötzlichfamilie.de
www.plötzlichkuenstlerauffacebook.de

In charge of: / / / /