Schwanensee auf der Tanzfläche

Pünktlich zum Kinostart von “Black Swan” bringen wir in Kooperation mit Get Physical zwei exklusive Remixe zum Track von Tomas Barfod & Fredsky – ‘March on Swan Lake’auf die Tanzfläche. Die “Black Swan”-Remixe werden über Get Physical veröffentlicht und im neuen Schwanenkostüm bundesweit an DJs bemustert. Neben den einschlägigen Club-Charts haben wir auch die Hochkultur im Blick: Touren auf die dunkle Seite der Stadt. Zusammen mit Medienpartnern werden morbide Geschichten zwischen Techno und Ballet aufbereitet und Stadtreisenden…Wir unterbrechen für eine Sondermeldung: Natalie Portman erhält den Golden Globe als Beste Darstellerin. Glückwunsch!

Kunde: 20th Century Fox of Germany


www.fox.de

In charge of: / / /

Sektkorken & Hymnen

Es sind nur noch wenige Tage bis zum Jahreswechsel. Momente voller Magie, Besinnlichkeit und verdammt viel Schnee. 2010 war gut, 2011 wird besser. Sagen übereinstimmend Bleigießen, Kristallkugeln und ifo-Geschäftsklimaindex. Könnte man glauben oder bleiben lassen. Wenn da nicht unsere Auftraggeber wären. Menschen mit dem Mut neue Wege zu beschreiten und mit einer gesunden Portion Wahnsinn im Blut. Das in Hymnen zu fassen überlassen wir der Neverest-Haus-Band „Hey Champ“. Alle weiteren Danksagungen und Weihnachtgrüße bleiben ungedruckt. Das Geld geht ungefiltert an Sea Shepherd. Klimaindex & RocknRoll galore. Danke für den Fisch!


www.seasheperd.org

In charge of: / /

Mit Rolling Stone beim Prince

Kann es besser kommen? Sommer, Sonne und die Funk-Legende Prince auf Tour? Ja, es kann: Das neue Album liegt exklusiv dem „Rolling Stone“ bei und kaufen geht plötzlich schneller als downloaden. Promoter im Einsatz, die bundesweite Verteilung von Werbemitteln & eine Koop mit dem größten deutschen Ticketanbieter Eventim sorgen für eine reibungslose Kommunikation des Springer-Coups. Ausverkauft: You Sexy Motherfucker!

Kunde: Axel Springer Mediahouse Berlin GmbH


www.spinger.de

In charge of: / / /

Das A-Team – Einer für alle, alle für einen!

Anders als in dieser Überschrift kann man es nicht zusammenfassen: Das Team ist der Star. Zur Fussball-WM schicken wir unsere „A-Teams“ zum Public Viewing. Mit Team-Tattoos und Megaphonen sorgen sie für Stimmung. Außerdem werden bundesweit DJs mit einem Remix des Titelsongs bemustert. Das Land tanzt. Film und Mannschaft Top 3. Wir lieben es, wenn ein Plan funktioniert!

Kunde: 20th Century Fox of Germany


www.ateam.de
www.ateamonflickr.de

Parkinson, Liebe, Musik – und eine Reunion

Liebeslied Trailer – Youtube

Selig-Frontmann Jan Plewka und Nicole Krebitz zeigen in „Liebeslied“ ganzen Körpereinsatz: Im Musical-Film der Regisseurin Anne Høegh Krohn Tanzen und Singen die Beiden gegen die Krankheit Parkinson an. Das fand auch die Deutsche Parkinson Vereinigung e.V. bemerkenswert: „Liebeslied“ zeigt eindringlich und realistisch bis ins Detail, was mit Menschen und in ihrem Umfeld passiert, wenn plötzlich und unerwartet die Diagnose „Parkinson“ heißt. Neverest war verantwortlich für PR – und Pressearbeit, inklusive Premiere mit Live-Konzert von Jan Plewka. Die Zusammenarbeit von Jan Plewka und Selig-Gitarrist Christian Neander an der Musik des Films war übrigens Anstoß für die Reunion der Band…

Kunde: ZORRO Film GmbH


www.zorrofilm.de

In charge of: / / / /

Horst Schlämmer: Kanzlermacher mit Constantin

Bushido feat. Horst Schlämmer

Das Motto für Wahlverweigerer:
„Kinder rein, der Kerkeling kommt;
Schickt die Wähler raus, denn Schlämmer ist da!“

Für Horst gehen wir Online und Offline auf die Strasse.
Für Dich und mich, für fast 2.000.000 Wähler an der Kinokasse.
Danke Horst!

Kunde: Constantin Film AG


www.waehle-schlaemmer.de

In charge of: / / / / /

Levis in Koop mit new.fm, new.fm in Koop mit Neverest

Levi’s® Berlin Unbuttoned – Trailer2

Manchmal spielt man über Bande. Zum Höhepunkt der Levis Tour beraten wir das dezentrale Musikmagazin new.fm in Online-Kooperationsfragen für Levis. Die Hosen wollten es spitz in der Zielgruppe und breit in der Wirkung. Wir ziehen Medienkoops mit den 10 wichtigsten lokalen bzw. bundesweiten Blogs und Social Media Plattformen an Land. Grimme-Preis Trägern inklusive. Gute Beratung, jetzt auch Online.


www.levis.com

In charge of: / / / / /

Berlin Boys droht Verbot in Deutschland

Die Berliner Rap Crew „Berlin Boys“ kehrt Deutschland den Rücken: Nach harten Jahren im Untergrund, oft verfolgt und angefeindet aufgrund ihrer religiösen und ethnischen Herkunft, folgen die “Berlin Boys” nun dem Ruf aus den USA. Dank der finanziellen Unterstützung lokaler Rapper hat die Gruppe einen Deal mit einem der angesagtesten US-Produzenten bekommen!

Rassismus, Sexismus und Gewalt prägen die Texte der Berlin Boys. Ihre CDs verkaufen sich trotzdem tausendfach unter den Ladentischen. Titel wie „Crack ist meine Kirche!“ und „Ficken wie Hitler“ waren Hits auf Youtube bis sie gelöscht wurden. Flatrate-Saufen und Sex unter Minderjährigen sind hier Realität. Doch die deutschen Behörden haben nun das Verbot der kontroversen Texte angedroht. Der neue Song „Hass“ soll daher nun in den Staaten veröffentlicht werden.

Während sich die Rapper in Übersee aufhalten, können sich ihre Fans über den Blog auf www.myspace.com/berlinboys666 über Neuigkeiten informieren.


www.myspace.com/berlinboys666

In charge of: / /

Notorious B.I.G. lebt

Notorious HD Trailer – Youtube

Zumindest im Kino und unseren Herzen. Zum Start des Films bringen wir die deutschen Rap Helden (Sido & die Aggro Posse, K.I.Z., Max Herre, etc) auf die Spur bzw. den roten Teppich, kooperieren mit den relevanten Hip Hop Medien und setzen einen „Tribute to Notorious“ Track mit den Künstlern Curse, Olli Banjo und Tone um. Elvis lebt zwar auch, aber damit haben wir nichts zu tun. Zumindest noch nicht….

Kunde: 20th Century Fox of Germany


www.notoriousbig.de
www.stern.de
www.flickr.com: Notorious B.I.G. Premiere, 11.02.09 Berlinale

Music Tie-In: Koop zwischen Thomas D. & Fox

Pünktlich zum Start des neuen Keanu Reeves Blockbusters „Der Tag, an dem die Erde stillstand“ bringen wir Thomas D. und Fox zusammen. Der Track „Vergiftet im Schlaf“ aus dem Top 10 Album „Kennzeichen D“ ist die offizielle Single zum Film. Passender sind Filminhalt und Songtext selten gewesen. Wir retten zwar damit nicht die Welt, aber die Apokalypse klingt wenigstens gut.

Kunde: 20th Century Fox of Germany


www.thomasd.net
www.dtaddes.de

In charge of: / / / /

Pages: Prev 1 2