Parkinson, Liebe, Musik – und eine Reunion

Selig-Frontmann Jan Plewka und Nicole Krebitz zeigen in „Liebeslied“ ganzen Körpereinsatz: Im Musical-Film der Regisseurin Anne Høegh Krohn Tanzen und Singen die Beiden gegen die Krankheit Parkinson an. Das fand auch die Deutsche Parkinson Vereinigung e.V. bemerkenswert: „Liebeslied“ zeigt eindringlich und realistisch bis ins Detail, was mit Menschen und in ihrem Umfeld passiert, wenn plötzlich und unerwartet die Diagnose „Parkinson“ heißt. Neverest war verantwortlich für PR – und Pressearbeit, inklusive Premiere mit Live-Konzert von Jan Plewka. Die Zusammenarbeit von Jan Plewka und Selig-Gitarrist Christian Neander an der Musik des Films war übrigens Anstoß für die Reunion der Band…

Film, Koop, Marketing
ZORRO Film GmbH
www.zorrofilm.de

Weitere Neverest Projekte

Menü
This site is registered on wpml.org as a development site.