Short Cut to Hollywood: Skandal um Terror

Für die Filmemacher Jan Stahlberg & Marcus Mittermeier (Muxmäuschenstill) übernehmen wir die Umsetzung eines genreübergreifenden Projekts. In ihrem neuen Werk „Shortcut to Hollywood“ nimmt die Kariere der Protagonisten erst einen positiven Verlauf als sie eines Terroranschlags verdächtigt werden. Würden die Medien eine solche Geschichte auch außerhalb der Leinwand glauben wollen? Wir probieren es aus! Der Stern nennt es die „Bluewater Affäre“ und Spiegel führt die Aktion auf Platz 2 der größten Enten des Jahrzehnts. Hat ihre Guerilla Maßnahme schon zu einer Überarbeitung der Rechercherichtlinien der DPA geführt?

Film, Marketing, Medien
Senator Film Verleih GmbH
www.bildblog.de
www.spiegel.de
www.stern.de

Weitere Neverest Projekte

Menü
This site is registered on wpml.org as a development site.